Kommentare: 13
  • #13

    Markus Fecher (Mittwoch, 03 März 2021 09:20)

    Was soll ich sagen..... es ist einfach toll !
    Meine Frau und ich waren schon sehr oft mit Andreas unterwegs,ich weiß eigentlich schon garnicht mehr wie oft.
    Immer tolle Touren mit anspruchsvollen Strecken und gemütlichen Hotels. Man lernt immer wieder nette Leute kennen und freut sich aufs Wiedersehen.
    Obs Regnet oder Schneit,bei Andreas und seinen Tourguides ist man immer gut aufgehoben und betreut.
    Auch dieses Jahr haben wir uns wieder für 2 Touren angemeldet.
    Weiter so !
    Grüsse an alle
    Markus und Petra

  • #12

    Harry Geörg (Sonntag, 28 Februar 2021 14:08)

    Ebenen, Hochebenen, Pässe, Berge, Schluchten, Kakaden, Kurven, Sonne, Regen, Schnee, Aussichten, Einsichten, Landschaften, Vögel, Gämsen, Kühe, Pferde......
    Gemütliche Hotels zum Entspannen, Essen, Trinken, Geniessen.....
    Nette Leute kennenlernen.....
    Die gleichen Touren waren nie die selben.....
    Ich freue mich auf die neue Saison......

  • #11

    Wolfgang M. (Sonntag, 28 Februar 2021 11:44)

    Ich war u a zwei Mal mit Andreas in Marokko. Was für tolle Eindrücke man bei diesen Fahrten sammelt, kann jeder erahnen, wenn er die Bilder anschaut. Eine ganz tolle Erfahrung ist es aber auch, zu erleben wie cool und unaufgeregt Andreas die Touren betreut und auch unvorhersehbare Ereignisse meistert. Als Teilnehmer kann man ab der Buchung darauf vertrauen, dass alles geregelt wird. Stressfreier Genuss von A bis Z.

  • #10

    Axel Gaul (Mittwoch, 17 Februar 2021 16:50)

    Beim Andreas und seinem Team und seinen Tourguides (auf den Namen des Einen komm ich jetzt grad nicht, aber der ist richtig gut) fühlt man sich immer wieder sehr gut aufgehoben. Alles passt. Auch der besten Sozia von allen macht es immer wieder Spaß. Tour, Unterkunft und Verpflegung sind top. Man reist an, gibt sein Gepäck am Bus ab und dann volle Fahrt voraus. Unsere bisherigen Touren im Schwarzwald, Frankreich, Alpen, .... haben die anderen auch, doch ist es irgendwie beim Andreas immer ein bisschen besser. Wir suchen uns dann anfangs die passende Gruppe aus und müssen keinem etwas beweisen. Und eines schönen (nicht allzu weit entfernten) Tages, machen wir dann auch Marokko mit. Gruß Axel und Petra.

  • #9

    Dierk (Mittwoch, 17 Februar 2021 14:17)

    Schon mehrere Touren mit Andreas unternehmen dürfen und jede war ein Erlebnis.
    Im Vergleich zu anderen Anbietern immer ein wenig besser organisiert, schönere Hotels, geileres Essen und viel herzlicher.
    Preis Leistungsverhältnis weit über durchschnitt, immer wieder gerne dabei.

    Grüße Dierk

  • #8

    uwe peter (Mittwoch, 17 Februar 2021 10:17)

    Hab schon viele Touren mitgemacht und werde mit Sicherheit noch viel mitmachen, weil es immer Super, Geil und ganz Toll war. Bisher waren wir immer eine Truppe bei der die Chemie gestimmt hat. Gruß an alle: Uwe

  • #7

    EriC (Dienstag, 16 Februar 2021 12:06)

    .....gerade habe ich den aktuellen Marokko-Tour-Flyer gesehen und daran zurück gedacht wie schön es doch im April 2018 war. Auch weil die Reise jetzt anders geplant werden musste, bin ich hin und her gerissen nochmal mit zu fahren. Marokko mit Moped ist echt was besonderes. Tolle Strecken, viel Abwechslung, auch Kultur und auf Wunsch herausforderndes Fahren im Gebirge, am Rand der Wüste oder im Straßendschungel von Marrakesch ;-)
    ...viel Spaß

  • #6

    Robert Hausleitner (Montag, 15 Februar 2021 19:44)

    Ich fahre schon seit fast 10 Jahren mit Andreas mit, meistens Wochenendtouren (Vogesen, Schwarzwald, Luxemburg) oder 3-4 Tagestouren (Dolomiten, Jura) und es hat mich jedes Mal aufs Neue begeistert. Tolle Strecken, gute Hotels und vor allem nette Mopedjungs-/ladies, mit denen man wunderbar klönen und schnacken kann. Andreas versteht sein "Handwerk" und er macht es mit großer Leidenschaft, das merkt man. Deshalb freue ich mich schon sehr auf die nächsten Touren und hoffe, dass uns die Corona Beschränkungen dann nicht mehr stören.
    Fahrt einfach mal mit und bildet Euch Eure eigene Meinung!

  • #5

    Karlheinz Weil (Montag, 15 Februar 2021 17:50)

    Meine Frau und ich fahren jetzt schon mehrere Jahre mit Andreas die verschiedenste Touren mit. Wir waren und sind immer sehr zufrieden. Schöne Hotels, gutes Essen und wunderbare Strecken zum Abreiten. Wir lernten nette Leute kennen und treffen immer wieder auf bekannte Gesichter. Für dieses Jahr haben wir uns bereits für zwei Touren angemeldet.
    Liebe Grüße
    Karlheinz

  • #4

    Helmut Tenhumberg (Montag, 15 Februar 2021 17:22)

    Hallo,
    bin schon mehrere Touren mit am-onroad mitgefahren, war immer begeistert von den Touren und den tollen Unterkünften.
    Habe für dieses Jahr schon wieder eine Tour gebucht.

    DlzG
    Helmut Tenhumberg

  • #3

    ajphil804@protonmail.com (Montag, 15 Februar 2021 16:30)

    Hallo,
    war in 2020 mit meine Partnerin im Jura Tour der Fa. Am-Onroad dabei.
    Das Wetter war wechselhaft, trotzdem die Tour ganz und schön von Andreas und sein Team organisiert erfahren.
    Also gerne in 2021 e.g. zum Marokko.
    Herzlichen Grüßen,
    Jan Pastor

  • #2

    ottmar.diehl@ok.de (Montag, 15 Februar 2021 11:37)

    Hallo,
    ich habe in den letzten Jahren an über 10 Touren der Fa. Onroad teilgenommen, bin einige sogar mehrfach mitgefahren.
    Die Touren führten immer in die schönsten Gegenden der jeweiligen Regionen.
    Unvermeidliche Autobahnetappen mancher Hin-und Heimreisen waren, will man schnell Strecke machen, angemessen und überwiegend akzeptierbar.
    Schön empfand ich die kleinen Mittagpicknicks auf manchen Anreisen.
    Da die Hotels und jeweiligen Küchen von Andreas vorsortiert/ -probiert oder langjährig als Gäste besucht waren, gab es hier aus meiner Sicht keinerlei Negativerlebnisse.
    Nur einmal war die Nachtruhe durch eine zeitgleich anwesende Hochzeitsgesellschaft eingeschränkt, aber: "C'est la vie"...
    Die Preise der "Rundumpakete" liegen etwas über Konkurrenzunternehmen sind aber, gemessen an den Leistungen, nachvollziehbar.
    Ein Verdienst sollte auch der Firma "Onroad" zugestanden werden.
    In der Hoffnung, das Viruszeitalter ist irgendwann überstanden, hoffe ich auf weitere Touren und übersende viele Grüße
    Ottmar

  • #1

    Andreas (Sonntag, 14 Februar 2021 10:15)

    Dieser Beitrag hat uns am 30. April 2019 per Mail erreicht. Vielen Dank, liebe Ruth!

    Liebe Mérièm und Andreas,
    die Marokkoreise liegt gut zwei Wochen zurück, unsere Motorräder haben wir abgeholt, der Alltag hat uns längst wieder im Griff. Und dennoch ist da etwas, das geblieben ist und hoffentlich noch lange nachwirkt.
    Als Erstes fiel uns zu Hause im Gegesatz zu Nordafrika unsere "Rundum-sorglos-Situation" auf, für die wir nur dankbar sein können. In der Rückschau vergegenwärtigen wir uns, was wir alles erlebt haben und wie sicher, trotz mancher Belästigungen, Marokko als Reiseland ist. Welche landschaftlichen Höhepunkte gab es zu bestaunen! Die Hotels haben mir auch bestens gefallen und und und... so viele neue Eindrücke!
    Für Michael und mich war es die erste Teilnahme an einer organisierten Gruppenreise. Jederzeit würden wir wieder teilnehmen. Denn nicht nur die Reise an sich war toll, sondern das Gruppenerlebnis, das Kennenlernen neuer netter Gleichgesinnter hat uns sehr zugesagt.
    Was wir unbedingt loswerden wollen ist unser spezieller Dank an den nicht zu unterschätzenden Einsatz Mérièms!! In den unterschiedlichsten Situationen, sei es bei Grenzformalitäten, beim Bestellen der Mahlzeiten, Hilfe bei Einkäufen und vor allem beim Einchecken in den Hotels war ihre Hilfe und Vermittlung großartig!
    Mit einem herzlichen Dank für eure Organisation und die gelungene Reise grüßen euch
    Ruth und Michael

Findest Du uns gut?

Dann empfehle uns doch auf Facebook, Twitter und Co! Danke für die Unterstützung.

 

AM-ONROAD Motorradreisen

Dein Partner für Abenteuer- und Motorradreisen in Europa und Marokko!

Reisen und Touren von zwei bis 15 Tage, von Mai bis Oktober.

Andreas Wind | Hauptstraße 3 | 67098 Bad Dürkheim

E-Mail: info(at)am-onroad.de