Freitag 10. bis Sonntag 12. Juni 2022

3-tägige Reise von der Südpfalz durch das Elsass in die SÜDVOGESEN

Über Kayserberg zur Route des Crêtes, Col de la Schlucht, Ballon d'Alsace, Grand Ballon
Motorradreise durch das Elsass in die Vogesen
Der größte See der Vogesen
Im Herzen der Vogesen ...
In den Westvogesen an der Auffahrt zum Col de la Schlucht
... der Lac de Gérardmer
Biker Treffpunkt an der Route des Crêtes
Col de la Schlucht


3-tägige Reise quer durch das Elsass und dann vom Regionalpark Nordvogesen bis ganz hinunter zu den Ballons der Hochvogesen im Süden.

Treffpunkt zur Abfahrt am Freitag um 9 Uhr ist die Raststätte Pfälzer Weinstraße West an der A 65 in Fahrtrichtung Landau. Durch die Südpfalz erreichen wir das Elsass, durchqueren die Rheinebene bis zum Rand der Vogesen bei Saverne. Dann kommen Vogesenkurven bis zum Abwinken: Vorbei am Schiffshebewerk bei Artzviller fahren wir durch Lothringen Richtung Süden, überqueren den Col du Donon, passieren den großen Stausee von Pierre Percée und fahren durch die Hochvogesen auf der Route des Crêtes mit herrlicher Aussicht oberhalb der Baumgrenze hinunter nach Saint-Maurice-sur-Moselle zu unserem einsam in den Wäldern gelegenen Hotel unterhalb des Ballon d‘Alsace.

Bei einem zünftigen Abendessen in Berghütten-Atmosphäre lassen wir einen schönen ersten Fahrtag ausklingen.

 

 

Am Samstagmorgen müssen wir erstmal wieder runter ins Moseltal – ja, genau in diesen Bergen entspringt unsere Mosel und die Quelle liegt direkt an unserer Strecke, was wir uns natürlich kurz anschauen.

Weiter gehts auf kleinsten Bergsträßchen mit wirklich spektakulären Kurven auf den Gipfel des Ballon d‘Alsace. Wenn‘s Wetter mitspielt hat man hier tolle Aussicht hinunter in die Franche-Comté, den Jura und die Schweizer Alpen.

 

Wieder runter ins Moseltal über verschiedene Cols (Pässe) der Südvogesen nach La Bresse, rauf zum bekannten Col de la Schlucht, auf der Route des Crêtes zum Col du Markstein, hinunter zum Stausee Lac de Kruth und über den Col d‘Oderen wieder zurück zum Berghotel. Nun hatten wir einen wirklich klasse Fahrtag auf den schönsten Strecken der Südvogesen. 

Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück fahren wir erstmal hinunter nach Cernay am südlichen Ende der Elsässer Weinstraße - dort ist der Beginn der Route des Crêtes. Hinauf zum Grand Ballon, beim Col du Markstein hinunter Richtung Munster im Vallée d‘Argent, wieder hinauf zur Route des Crêtes nach Sainte-Marie-aux-Mines, Villé und Schirmeck. Kurz vor Straßburg, bei Molsheim, erreichen wir die elsässische Rheinebene und durchqueren sie zügig bis nach Lauterbourg an der deutschen Grenze, wo wir gegen 15 Uhr im Restaurant am Waldrand beim gemeinsamen Abschlussessen die Reise ausklingen lassen.

 

Abschließend individuelle Heimfahrt.

Westvogesen bei, Lac de Pierre Percée
II. Weltkriegpanzer "Mort Homme" - der tote Mann

 Reiseleistungen:

> Führung durch landes- und sprachkundigen Tourguide 

> 2 Übernachtungen

> 2-mal Frühstücksbüffet

> 2-mal mehrgäng. Menü am Abend

> Abschlussessen

 

Teilnahmepreis:

(pro Person im Doppelzimmer, Doppelbelegung)

Fahrer/in mit Motorrad € 490,00 

Beifahrer/in o. Motorrad € 470,00 

Zuschlag Einzelzimmer € 80,00 

Berghütte auf dem Hohneck Gipfel
Sommet du Hohneck
Zwischen Bonhomme und Markstein oberhalb der Baumgrenze auf 1000 Meter
Weite Blicke auf der Route des Crêtes


 

 

 

Datenblatt Vogesenreise 

zum Download


Reisebuchung hier unter "Anmeldung", oder mit Anmeldeformular im Download-Ordner: Ausdrucken, ausfüllen und Handybild an info@am-onroad.de oder WhatsApp 0170 813 11 28


Findest Du uns gut?

Dann empfehle uns doch auf Facebook, Twitter und Co! Danke für die Unterstützung.

 

AM-ONROAD Motorradreisen

Dein Partner für Abenteuer- und Motorradreisen in Europa und Marokko!

Reisen und Touren von zwei bis 15 Tage, von Mai bis Oktober.

Andreas Wind | Hauptstraße 3 | 67098 Bad Dürkheim

E-Mail: info(at)am-onroad.de