Au Coeur de la France vom 11. bis 20. September

Mit Hinflug und Motorrad-Hintransport nach Bordeaux


Eine 11-tägige Reise vom Atlantik durch den Südwesten Frankreichs in die Cevennen, die Ardèche, die Auvergne, Savoyen und den Jura. Mit Flug und Motorradtransport nach Bordeaux.

Reisebeschreibung:
Frankreich einmal abseits der überlaufenen Mittelmeerstrände kennenlernen, historische Stätten besuchen, die riesige Vielfalt von Landschaften auf herrlichen Motorradstrecken erfahren und am Abend die regionale Küche in ihren Herkunftsorten genießen.
Bei Bordeaux fahren wir auf einer Tagestour ins Premium-Weinbaugebiet Médoc und an die Dünen von Pilat am Atlantik. Unser nächstes Ziel Albi, am Tarn gelegen, bildet eine fabelhafte architektonische Gesamtheit mit seiner befestigten Kathedrale aus Backstein und seinem ehemaligen bischöflichen Palast. Auf einer Tagestour besichtigen wir die weltberühmte Cité von Carcassonne. Mit ihrer drei km langen Wehrmauer und ihren 52 Türmen ist die Burg Carcassonne am rechten Ufer der Aude die größte Festungsstadt in Europa! Durch die Cevennen erreichen wir die Region Ardèche, wo wir von Vallon-Pont-d‘Arc aus auf einer Tagestour die 30 km lange Ardècheschlucht und die wilden Bergstraßen rundum erkunden. Weiter geht‘s durch das Massif Central nach Mont-Dore, dem Zentrum der Auvergne mit ihren Puys, jenen grünen Vulkankegeln, die wir auf einer Tagestour besuchen. Anschließen überqueren wir das Rhônetal Richtung Osten nach Annecy, die am Lac d‘Annecy gelegene prächtige alte Residenzstadt. Frankreichs höchster Berg, der Mont Blanc ist Ziel unserer Tagestour in die Alpen. Dann geht‘s noch zum französischen Jura, vom Ufer des Genfer Sees hinauf nach Villers-le-Lac zum Etappenhotel und am nächsten Morgen weiter entlang des Doubs durch den Jura ins Elsass zum Abschlussessen in Lauterbourg.

Inkludierte Leistungen:
> Begleitbus fürs Gepäck und für Personen, die ohne Motorrad mitreisen möchten
> 10 x Übernachtung/Halbpension in guten, landestypischen Hotels
> Führung durch Tourguide auf allen Etappen und Tagestouren, in überschaubaren Gruppen
> Hinflug nach Bordeaux ab Frankfurt*
(*Andere Airports auf Anfrage)
> Hintransport der Motorräder und großen Gepäckstücke (Motorradbekleidung) von Vaihingen/Enz nach Bordeaux
 
Nicht eingeschlossene Leistungen:
> Getränke und Mahlzeiten unterwegs
> Getränke im Hotel
> Eintritt bei Besichtigungen, Maut, Fährpassagen

Reiseprofil: 
1. Tag Flug nach Bordeaux 
2. Tag Fahrt nach Albi (300 km, Fahrzeit 5 Std.) 
3. Tag Tagestour nach Carcassonne (200 km) 
4. Tag Durch die Cevennen nach Vallon Pont d‘Arc an der Ardèche (270 km, 5 Std.) 
5. Tag Rundfahrt durch die Berge der Ardèche (200 km, 4,5 Std.)
6. Tag  Durch das Massif Central nach Mont-Dore in der Auvergne (280 km, 4,5 Std.) 
7. Tag Rundfahrt durch die Auvergne zum Puy de Dome (200 km, 4,5 Std.) 
8. Tag Fahrt nach Annecy (380 km, 5 Std.)
9. Tag Rundfahrt durch die franz. Alpen zum Mont Blanc (250 km, 4,5 Std.) 
10. Tag Durch den franz. und schweizer Jura nach Villers-la-Lac (250 km, 4 Std.) 
11. Tag Durch den östl. Jura, die Vogesen und das Elsass (320 km) nach Lauterbourg zum Abschlussessen. Anschließend individuelle Heimfahrt.

Reisetermin:
11. bis 20. September 2020

>>> Mindestteilnehmerzahl 8 Personen <<<

 

Teilnahmepreis Fahrer € 2690,00 (pro Person im Doppelzimmer, Doppelbelegung)

Teilnahmepreis Beifahrer € 2490,00 (pro Person im Doppelzimmer, Doppelbelegung)

Teilnahmepreis € 3090,00 (pro Person im Einzelzimmer)

Interesse? Rückfragen oder Anmeldung bitte per E-Mail info@am-onroad.de oder 0170 / 813 11 28

Findest Du uns gut?

Dann empfehle uns doch auf Facebook, Twitter und Co! Danke für die Unterstützung.

 

AM-ONROAD Motorradreisen

Dein Partner für Abenteuer- und Motorradreisen in Europa und Marokko!

Reisen und Touren von zwei bis 15 Tage, von Mai bis Oktober.

Andreas Wind | Hauptstraße 3 | 67098 Bad Dürkheim

E-Mail: info(at)am-onroad.de