ABGESCHLOSSEN! Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Fr 18. bis Sa 26. Mai 2018

9-tägige Reise nach Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina

Sonnenscheingarantie, gewaltige Küstengebirge, faszinierende Nationalparks, zerklüftete Schluchten, rauschende Wasserfälle, pittoreske alte Städtchen, glasklares Wasser in lauschigen Badebuchten, von üppigem Grün und intakter Natur umsäumt, äußerst vielfältige Gastronomie und überaus gastfreundliche Menschen. Diese Gegensätze sind einmalig und machen Kroatien zu einem einzigartigen Erlebnis und zu einem Traum für Motorradfahrer. Die ausgesuchten Orte in denen wir übernachten, bieten Flair und Atmosphäre: Labin mit seiner üppigen mediterranen Vegetation, Skradin an den Krka Wasserfällen, Pag am “Binnenmeer”, Dubrovnik und Trogir als Weltkulturerbe der Unesco und Kulturzentrum der Küste, oder Plitvice mit seiner Seenlandschaft. Als eines der vielen Highlights werden wir die berühmte Küstenstraße, die Jadranska Magistrale unter die Räder nehmen. Die Bucht von Kotor in Motenegro, ein Fjord am Mittelmeer, sowie ein Abstecher nach Bosnien gehören auch dazu. Und natürlich Ragusa, sprich Dubrovnik, eine Stadt die jeden in ihren Bann zieht.


Der Reiseablauf:

1. Tag: Nach individueller Anreise treffen wir uns in unserem Tourhotel bei Begunje in Slowenien der Heimat von Chef und Gründer der Original Oberkrainer – Slavko Avsenik. Abends gemeinsames Abendessen und Kennenlernen.

2. Tag: (250km) In der Bergwelt von Slowenien startet unsere Tour vorbei an der Vila Bled, einst Titos Sommersitz am Bleder See, Savica Wasserfall, der See Bohinjsko jezero, Škofia Loka, Gornji Grad, Pavlicevo Sedlo und der Jezerski Vrh sind weitere Highlights unserer heutigen Tagestour. Übernachtung und Abendessen im Tourhotel bei Begunje.


3. Tag: (380km) Unsere Tour startet heute Richtung Rijeka wo wir die Adria und die legendäre Küstenstraße Jadranska Magistrale erreichen. Übernachtung und Abendessen bei Starigrad in der Nähe des Winnetou Museums.

4. Tag: (280km) Auf der Magistrale geht es immer Richtung Süden am blauen Meer entlang. Enen Abstecher führt uns in den Nationalpark Krka mit seinen Wasserfällen Roski – slap und Skraddinski buk sowie die Klosterinsel Visovac. Übernachtung und Abendessen bei Split.


5. Tag: (220km) Auf unserem Weg Richtung Süden fahren wir auf den mit 1762m hohen Sveti Jure, der höchste Gipfel im Bikovo Gebirge. Es erwartet uns ein Panorama das wir so schnell nicht vergessen werden. Anschließend geht es auf der Küstenstraße weiter nach Neum, der einzigen Küstenstadt von Bosnien-Herzegowina. Übernachtung und Abendessen.

6. Tag: (240km) Im Laufe des Vormittags erreichen wir Dubrovnik, Kurzer Aufenthalt und Stadtbesichtigung. Kurz nach Dubrovnik führt uns die Tour durch den Hutovo Blato Nationalpark  und durchs Neretva Tal nach Mostar. Übernachtung und Abendessen.


7. Tag: (350km) Auf kleinen kurvigen Straßen geht es heute in den Una Nationalpark mit seinem berühmten Wasserfall Štrbački buk. Weiterfahrt zum Naturpark Plitvicer Seen. Übernachtung und Abendessen.

8. Tag: Für den Naturpark Plitvicer Seen nehmen wir uns einen ganzen Tag Zeit. Hier haben Sie die Möglichkeit, an einer Führung durch den Naturpark Plitvicer Seen, den Drehorten der Karl-May-Filme, teilzunehmen. Der Eintrittspreis ist nicht im Reisepreis enthalten. Übernachtung und Abendessen.


9. Tag: (250) Die letzte Tages Etappe führt uns wieder nach Slowenien zum Ausgangspunkt unserer Tour an das Tourhotel bei Begunje zurück. Übernachtung und Abendessen.

 

Antritt der Heimreise. Nach dem gemeinsamen Frühstück treten wir die Heimreise an.



Findest Du uns gut?

Dann empfehle uns doch auf Facebook, Twitter und Co! Danke für die Unterstützung.

 

AM-ONROAD Motorradreisen

Dein Partner für Abenteuer- und Motorradreisen in Europa und Marokko!

Reisen und Touren von zwei bis 15 Tage, von Mai bis Oktober.

Andreas Wind | Hauptstraße 3 | 67098 Bad Dürkheim

E-Mail: info(at)am-onroad.de